Grüezi und herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich auf deinem Heilungsprozess begleiten zu dürfen. Danke, dass du den ersten Schritt bereits gegangen und auf meine Seite gekommen bist. Ich möchte dich gerne dazu einladen, dir ein erstes Bild von mir zu machen.

Hier geht es um dein ganzes Wesen

Ich möchte dir mit meinem ganzen Wissen und mit meiner Erfahrung zur Verfügung stehen, damit du das Beste für dich erreichst. Dabei bin ich auch pragmatisch und sehe meine erste Aufgabe darin, dich in erster Linie hinaus aus dem kognitiven Labyrinth und ganz in den Körper zu bringen.

Polarity

Polarity ist eine körperzentrierte therapeutische Arbeit, in der es darum geht, die verschiedenen Ebenen des menschlichen Körpers zu berühren.

  • die Struktur (Knochen, Gewebe)
  • das Nervensystem
  • das feinstoffliche energetische System
  • die seelische Ebene

Als Klientin oder Klient schärft man in der therapeutischen Arbeit die Wahrnehmung für Facetten des eigenen Erlebens im Moment. Dadurch gerät man in die Lage, eigene dysfunktionale Muster zu erkennen und zu akzeptieren. Dadurch können tiefgehende Heilungsprozesse angestossen werden.

Biodynamische

Craniosacral Therapie

Die Craniosacrale Energiearbeit ist eine tiefgreifende Form von manueller Körperarbeit. Mit meinen Händen höre ich den Geschichten zu, die mir dein Körper erzählt, z. B. von Stürzen, Überanstrengungen und anderen Erlebnissen, die oftmals im Gewebe immer noch als Thema eingeschrieben sind.

Dabei öffne ich einen weiten und neutralen Raum, der so ausgedehnt sein kann, wie du es brauchst und wünschst: über den Körper, die Liege und die Praxis hinaus oder bis in die kleinsten Zellen hinein: dorthin, wo Ressourcen zur Verfügung stehen, wo Sicherheit und Vertrauen entstehen und Heilung geschehen darf.

«Die Biodynamische 

Craniosacral Therapie

ist Schamanismus

für die westliche Welt.»

– Franklyn Sills und Michael Shea –

Familien- und Paarberatung

Arbeit am System als Schlüssel zur Selbstheilung

Kooperation mit Diplom-Psychologin Irina Mirjam Schulthess

Während meiner Arbeit mit Familien habe ich gemerkt, dass es zusammen einfacher geht als alleine. Hieraus ist eine kooperative Zusammenarbeit mit der Psychologin Irina Schulthess entstanden, die aus systemischer Sicht mit Familienstrukturen arbeitet.

Ihre Arbeit steht hier gleichberechtigt neben meiner körpertherapeutischen Arbeit, die wir zudem mit Ritualarbeit (siehe unten) vervollständigen. So ergänzen wir uns ideal und können dadurch die Selbstheilungskräfte und damit Entfaltungs- und Wachstumsprozesse in unseren Klientinnen und Klienten anregen.

Rituale und Meditation

Despacho

– Dank, Genesung und Verbundenheit –

Bereits in meiner frühen Kindheit wurden Danksagungen an Mutter Erde praktiziert. Für mich war die Bedeutung dieser Rituale immer ohne jegliche Erklärung klar.

Die Idee, Rituale in die therapeutische Arbeit zu integrieren entstand aus meiner Arbeit mit Familien. Denn es zeigte sich immer wieder der Wunsch, mit allen Familienmitgliedern gemeinsam etwas zu tun, um den Zusammenhalt untereinander und die Heilung zu stärken.

Seitdem biete ich die Möglichkeit an, Rituale zu Danksagung, Genesung und Verbundenheit durchzuführen.

Die Basis dieser Rituale ist der Despacho aus der südamerikanischen Andenkultur.

Über mich

Leben in Bewegung

Die Beziehung vom Körper …

Ich habe immer getanzt. In meiner Kindheit in Lima, Peru (geb.1966), später auch als Salsa- Lehrer in der Schweiz: das Tanzen hat die Beziehung zu meinem Körper geprägt.

Mit 19 habe ich meine Heimat verlassen und meinen Traum erfüllt um dank eines Stipendiums in Russland Elektrotechnik zu studieren.

… zur Heilung

In Basel lebe ich seit 1989 und hier fängt meine Beschäftigung mit unterschiedlichen Heilmethoden an. Ich lernte Reiki, dann Shiatsu und praktizierte Meditation (Vipassana, stille und geführte Meditationen). Später stellte ich mir die Frage, wie ich die feineren Energien, die mir mehr und mehr zugänglich wurden, wirklich in den Körper und das Leben der Menschen bringen konnte.

Das brachte mich zu Polarity, das ich seit 2012 in eigener Praxis anbiete. Seit 2016 ergänze ich diese Therapieform durch eine Ausbildung in Craniosacral Therapie.

Kontakt

Im Herzen Basels

Praxisgemeinschaft Central

Gerbergasse 16

4001 Basel

Tel: 079 933 11 54

e-mail: kontakt@craniosacral-polarity.ch

Seit April 2017 leite ich die Praxisgemeinschaft Central in Basel beim Marktplatz. Wir sind ein ganzheitlich orientiertes therapeutisches Team, bestehend aus Physiotherapeutinnen, Körpertherapeuten und Psychologinnen.

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Henry Galvez